Wahl einer Schiedsperson sowie einer stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Ostrhauderfehn

Betreff
Wahl einer Schiedsperson sowie einer stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Ostrhauderfehn
Vorlage
BV/011/2021
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt/Begründung:

 

Die Amtszeit der aktuellen Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Ostrhauderfehn, Siegfried Kruse, ist abgelaufen. Herr Kruse möchte das Schiedsamt nach seiner dritten Wahlperiode nun zeitnah in andere Hände übergeben.

Die Funktion der stellvertretenden Schiedsperson in Ostrhauderfehn ist seit einigen Jahren vakant.

 

Die Schiedsperson sowie die stellvertretende Schiedsperson werden vom Rat der Gemeinde jeweils für die Dauer von 5 Jahren gewählt und sind ehrenamtlich tätig. Bis zum Amtsantritt des gewählten Nachfolgers/der gewählten Nachfolgerin bleibt die bisherige Schiedsperson tätig.

 

Für das Amt der Schiedsperson (gegebenenfalls auch als stellvertretende Schiedperson) hat sich mit Schreiben vom 17. November 2020 Herr Ulrich Tessendorf, Rosenstraße 27, Ostrhauderfehn, beworben.

Frau Silvia Bunger, Tannenstraße 14, Ostrhauderfehn, bewarb sich mit Schreiben vom 4. Januar 2021 um das Amt der stellvertretenden Schiedsperson.

 

Weitere Einzelheiten zur Person des Bewerbers und der Bewerberin werden im Rahmen des datenschutzrechtlich jeweils Zulässigen in den Sitzungen des Verwaltungsausschusses und des Rates vorgetragen. 

Beschlussvorschlag:

 

a) Wahl des Bewerbers Ulrich Tessendorf zur Schiedsperson und

b) der Bewerberin Silvia Bunger zur Stellvertretenden Schiedsperson im Schiedsamtsbezirk Ostrhauderfehn.