TOP Ö 12: Benennung eines/einer neuen stellvertretenden Vorsitzenden für den Personalausschuss

Beschluss: einstimmig beschlossen

Der Ersatz des bisherigen stellv. Vorsitzenden des Personalausschusses durch Frau Groote wird einstimmig beschlossen.


Ratsmitglied Gerdes war stellvertretender Vorsitzender des Personalausschusses. Diese Funktion muss nun nach seinem Tode neu besetzt werden.

 

Im Rahmen der konstituierenden Sitzung erfolgte die Verteilung nach dem Zugreifverfahren.

 

Die CDU Fraktion erhielt hiernach den Zugriff auf den Personalausschuss und benannte als Vorsitzenden Herrn Günther Lüken.

 

Die Benennung des stellv. Vorsitzenden überließ die CDU Fraktion nach demokratischer Gepflogenheit der Gruppe SPD/Grüne/Linke, die daraufhin als stellvertretenden Vorsitzenden des Personalausschusses Herrn Holger Gerdes benannte.

 

Hier ist nun ein Mitglied des Personalausschusses als neuer stellvertretender Vorsitzender zu benennen. Die geübte Gepflogenheit soll laut Aussage von Herrn Lüken beibehalten werden.

 

Die Gruppe SPD/Grüne/Tanculski benennt als neue stellvertretende Vorsitzende des Personalausschusses Frau Groote.