TOP Ö 7: Eröffnung einer Nebenstelle der Tafel - Sachstandsbericht - Antrag der Gruppe SPD/Grüne/Linke vom 18.1.2017 -

Mit Schreiben vom 18.01.2017 beantragt die Gruppe SPD/Grüne/Linke die Aufnahme eines Punktes „Sachstandsbericht zur evtl. Eröffnung einer Nebenstelle der Tafel (geplant im Gebäude ehemals Gräfe)“ in die Tagesordnung des Ausschusses für Soziales und Ehrenamt.

 

Bürgermeister Harders berichtet hierzu, dass die Rhauderfehner Tafel einen Antrag mit der Bitte um Gewährung eines Zuschusses für die Einrichtung einer Lebensmittelausgabestelle und eines Sozialkaufhauses gestellt hat.

Der Verwaltungsausschuss hat in dieser Sache in seiner Sitzung am 20. März 2017 einen Beschluss gefasst.

 

Der Tafel wurde ein einmaliger Zuschuss in Höhe von 20% der Gesamtkosten für die Einrichtung bewilligt. Der Vorstand des Arbeitskreises Schule Rhauderfehn

e. V. muss dem Projekt noch zustimmen.